Wikingertour / Skandinavien 2005

Unvergesslich schön und zu tiefst beeindruckend, dies dürfte wohl die passende Beschreibung für eine unserer vielen Tauchexkursionen sein. Irgendwo an einem geheimen Ort in Skandinavien hatte ich 2005 mit meinem Tauchfreund Günter nach voriger, langer und intensiver Recherche einen sehr interessanten Tauchsport mit mehreren uralten Holzwracks gefunden, an welchen wir unter Abgabe eines Schweigeversprechens gegenüber den ortsansässigen Bewohnern/Tauchern tatsächlich tauchen durften. Mit meinem Freund Günter und vier guten Freunden haben wir dann diesen Abenteuerurlaub geplant und ihn letztendlich auch durchgezogen. Mit 18 Druckluftflaschen bewaffnet und einer zwischenzeitlichen Neufüllung, haben wir während unseres Trips eine lange Zeit unter Wasser verbringen können, zumal auch das Wetter auf unserer Seite war.

 
Beim Frühstück! Mr. Hinsch Mr. Moschet Mr. Hintze Mr. Koops Das Abendbrot!

                                                       Mein Tauchmobil

Der Absprung Kai´s Experimental-Car    Die Vier von der Tankstelle

Die Tauchbilder folgen noch!