Exkursionen

Und für alle, die als Taucher zum Urlauben an diesen nördlichen Küstenabschnitt gekommen sind, biete ich Wracktauchfahrten oder "Sightseeing-Touren" Unterwasser an. Als Tauch-Guide führe ich euch an Stellen, die nicht jeder unbedingt kennt, vorausgesetzt das Wetter spielt mit. Ob in der Eckernförder Bucht, die gesamte Kieler Bucht ich bin für alles zu haben. Auch der niedersächsische und vor allem bekannte Kreidesee Hemmoor wird regelmäßig von mir angesteuert, da sich dort viele Voraussetzungen für die in einer Tauchausbildung teilweise nötigen und enthaltenen Elemente bieten.

Hin- und wieder jedoch, zieht es meine Freunde und mich auch schon mal ins benachbarte Dänemark, Schweden oder Norwegen. Ob Wracktauchen, Strömungstauchen oder um einfach nur mal um rauszukommen. Besonders Skandinavien bietet unzählige, noch teilweise vom Tourismus unbefleckte Tauchspots. Zuletzt waren wir 2005 als kleines und umgängliches Grüppchen in Skandinavien angelandet um dort einen wirklich unvergesslichen "Abenteuerurlaub" zu verbringen. Ich denke dieser Ausflug wird sich Zukunft auf ähnliche Weise sicherlich noch oft wiederholen. Hier findest Du nun eine kleine Auflistung der zur Verfügung stehenden Unternehmungen (inkl. Report bzw. Bildmaterial):